Das kleine Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann*, ist ein Tageslokal in der Josefstadt im wunderschönen denkmalgeschützen Haus Blindengasse Nr. 3. Hier gibt's bald jede Menge Hausgemachtes. Frühstück, Mittagessen, Familienessen und herrliche Feierabend-Kleinigkeiten. Den besten Kaffee der Stadt, sehr, sehr guten Wein und einiges mehr.
*außer es ist Sperrstunde.



Im gleichen Haus entstehen außerdem auf vier Stockwerken verschiedene Wohnformen für Menschen mit Fluchthintergrund. Es wird Queerbase und andere Wohngemeinschaften geben für Jugendliche, Mütter & Kinder, junge Frauen, Studenten und auch für Menschen, die es spannend finden, Teil eines solchen Projekts zu sein.



Das kleine Paradies
eröffnet im Herbst 2018.



Fall Sie sich schon jetzt von uns becatern oder bekochen lassen wollen, mehr über uns wissen, unser Projekt unterstützen wollen oder Lust auf ein gutes Glaserl Wein haben, dann finden Sie uns hier:


Eschi Fiege:
ef@daskleineparadies.at


Michi Klein:
mk@daskleineparadies.at